Team

Wir vermitteln über 400 Coaches, Trainer und Berater

telefon 030 - 616 299 35

 

Dr. Krisztina Berger

Spezialgebiete:

Persönlichkeitsentwicklung, Krisenintervention, Führung, Stressreduktion, Präsentation, Körpersprache und Authentische Bewegung

Wer coacht eigentlich uns? Krisztina! Frau Dr. Berger begleitet mit Leichtigkeit und Charme auch durch die schwierigsten Themen und erreicht dabei Ergebnisse die uns immer wieder verblüffen. Wir lassen uns seit vielen Jahren von ihr begleiten und können uns keine bessere Begleitung vorstellen. Unser recht rasant zunehmendes quantitatives und qualitatives Wachstum haben wir zu einem guten Teil ihr zu verdanken. Wir freuen uns daher besonders darüber, dass sie es in kürzester Zeit geschafft hat auch in den Spitzenkreisen von Politik und Wirtschaft eine gut gebuchte Beraterin zu sein.

 Kurzprofil

(Download: ACT Kurzprofil Krisztina Berger)

 

Aus- und Weiterbildung

2017  :  Heilpraktiker für Psychotherapie, Berlin Staatliche Überprüfung und Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung auf dem Gebiet der Psychotherapie

2009 – 2012  :  Doktoratsstudium der Naturwissenschaften, Promotion zum Dr. rer. nat. im Fach Physik, Universität Wien

2007 – 2012   :  Ausbildung zur Tanz- und Bewegungstherapeutin mit tiefenpsychologischer Orientierung, Tanztherapie Zentrum Berlin

1997 – 2002  :  Studium der Mathematik und Physik, Diplom mit akademischer Belobigung (Note: 1.0), Comenius Universität Bratislava

 

Berufserfahrungen

seit 2008  :  Selbständige Beratertätigkeit in Industrie, IT, Politik, Gesundheitsbranche, Kunst, Kultur und Medien

2013 – 2017  :  Vereinigung für Frauen im Management e.V. (ehrenamtlich)

stellv. Bundesvorsitzende (2015 – 2017) – stellv. Regionalleiterin Berlin-Brandenburg (2013 – 2015)

seit 2008  :  Tanz- und Bewegungstherapeutin insbesondere für chronisch Kranke

2010 – 2012  :  Projektleitung in der sozialdiakonischen Arbeit

2003 – 2007  :  Wissenschaftliche Forschung, Projektleitung und Lehrtätigkeit, Institut für Physik und Astronomie, Universität Potsdam

2002 – 2003  :  Tutorin mit Unterrichtsaufgaben beim Institut für Atomare Physik und Fachdidaktik, Technische Universität Berlin

 

Referenzen 

Führungskräfteentwicklung, Krisenintervention:

Beiersdorf AG;
Bundesministerium der Verteidigung (BMVg); Daimler AG; Deutsche Post AG;
DB Systel GmbH; TAG Immobilien AG;
Vereinigung für Frauen im Management e.V. (FIM)

Stressreduktion, Selbstmanagement und -organisation:

European Prevention Center (EPC);
Four in, Großhandel für technische Öle, Slowakei; Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung

Rhetorik des Körpers, interkulturelle Sensibilisierung:

Pestalozzi-Fröbel-Haus (Stiftung)

Präsenz und Präsentation – Rhetorik des Körpers:

Universität Wien, Fakultät für Physik

Persönlichkeitsentwicklung:

Idameneo Pty Ltd, Australia

Metanomics Health – a BASF Group company

 

Persönliches Statement

„Auch ein Edelstein braucht den Schliff, um zu funkeln.“