Was ist ACT, wie ist ACT entstanden und was ist die Idee dahinter?

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Aktivitäten, Plänen und was uns motiviert.

Wie ist ACT entstanden?

Die Firma ACT – Advanced Coaching and Training wurde 2003 von Nick Martin Willer gegründet. Es war zunächst ein im Firmenbereich tätiges Einzelunternehmen. Seit 2008 ist ACT ein Netzwerk, das zunächst mit 6 Gründungsmitgliedern startete. In den Folgejahren folgte die schrittweise Untergliederung und Ergänzung zu den heutigen Unternehmensbereichen: ACT-Dozentenvertmittlung, ACT-Gründercoaching, ACT-Inhouse und die ACT-Academy.

Die Grundidee besteht aus 2 Hauptkomponenten:

Erstens geht es darum dem Kunden Orientierung über den unübersichtlichen Markt von Coaching, Training und Beratung zu geben. Was ist überhaupt was und wer ist für mein Anliegen die oder der Richtige? Als offenes Netzwerk sind wir dieser Idee mehr verpflichtet als der Auftragsbeschaffung für unsere Teammitglieder. Eine aufrichtige Beratung unserer Kunden was und wen sie unserer Erfahrung nach für ihr Anliegen wirklich brauchen, bildet für uns die Grundlage unseres Handelns.

Zweitens geht es uns um die Entwicklung neuer Formate. Wir stellen uns ganz bewusst gegen Umetikettierungen, Verkomplifizierungen und Pauschalpaketverkäufe. Wir gestalten unsere Beratungen und Schulungen so einfach und allgemeinverständlich wie möglich und suchen nach der kompaktesten und einfachsten Lösung für Ihr Anliegen. 

Diese Herangehensweise erklärt sich daraus, dass ich als Unternehmer, dazu noch von Hause aus Schulmediziner, zunächst dieser für mich unübersichtlichen und unwissenschaftlichen Branche gegenüber sehr misstrauisch war. Als ich mich näher damit beschäftigte, fand ich einen Teil meines Misstrauens bestätigt. Andere Anbieter überzeugten und begeisterten mich, teilweise auch und gerade wegen ihrer „Unwissenschaftlichkeit“. So entschloss ich mich Ordnung in das Angebot an Coaches, Trainerin und Beratern zu bringen und wo ich Lücken entdeckte, diese durch eigene Entwicklungen zu schließen. 

Inzwischen sind wir mit diesem freundlich ausgedrückt ambitionierten Unterfangen ein Stück vorangekommen. Wenn ich eine Vision hinter dem Ganzen benennen sollte, dann steckt sie sicherlich in meinem ursprünglichen Anliegen. Dem, warum ich mich überhaupt mit dieser Branche beschäftigt habe.

Ich bin der Meinung, dass die Welt ein deutlich besserer, nämlich freundlicherer, fröhlicher und friedlicherer Ort wäre, wenn jeder Mensch genau das machen würde, was seinen Neigungen, seinen Fähigkeiten und seiner persönlichen Bestimmung entspricht.

Das beinhaltet natürlich auch, dass er von dieser Tätigkeit dann auch seinen Lebensunterhalt erwirtschaften kann. Und dass er Zugang zu dem hat, was ihn wirklich begeistert, erfüllt und entspricht.

Dazu möchten wir mit ACT einen Beitrag leisten.

Bei Interesse erfahren Sie unten noch mehr zu diesem Unterfangen und seinen Hintergründen.

Dazu lade ich Sie herzlich ein.

Ihr Nick Martin Willer